Unser Anliegen ist es, dass alle Freizeitteilnehmer im Adventure Center
aufregende Tage erleben und sich voll und ganz auf diese spannende Zeit einlassen können.

Daher bitten wir auch, dass Eltern ihre Kinder währen der Freizeit nicht besuchen und Anrufe auf das Nötigste (z.B. Notfälle) beschränkt werden. Eltern die zu Beusch kommen, oder häufig anrufen, lösen erfahrungsgemäß bei anderen Kindern schnell Heimweh aus. Wenn möglich, sollten Handys, Gameboy, mp3-Player usw. am besten zu Hause bleiben.

Unsere Freizeiten sind sehr abwechslungsreich gestaltet. Bewegung, Teamspiele,  kreative Einlagen und Ruhephasen wechseln sich ab. Jeden Tag gibt es feste Elemente, wie z.B.:
  • Gemeinsames Essen
  • Gemeinsames singen und ansprechende Andachten
  • Austausch in Kleingruppen
  • Snackpause
  • Tagesabschluss mit dem Zimmerleiter
  • uvm.
Als Mitarbeiterteam ist es uns ein großes Anliegen immer für die Kinder da zu sein,  sie abzuholen, wo sie stehen und sie aktiv in das Programm mit einzubinden. Als Team nehmen wir uns jeden Abend Zeit den Tag auszuwerten und die weiteren Tage durchzusprechen.

Unsere Mitarbeiter sind alle erfahrene Mitarbeiter im Kinderdienst und haben eine Juleica- Schulung absolviert.
Die Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses und die Unterweisung "Kinder vor Missbrauch schützen" inkl. einer Unterschriebene Selbstverpflichtung sind für alle Mitarbeiter verpflichtend.





Impressum                    Links                   Kontakt                    Facebook                   Login